Ich bin am 10.04.2002 geboren,

 

 

meine Mami ist ein Dobermann und Papi ist ein Rhodesian -Ridgeback, 

 

 dabei entsteht so was tolles wie ich es bin :-)

Die ersten Monate in meinem Leben waren nicht so schön, ich hatte in meinem zarten Alter von 14 Mon. schon 3 Besitzer, aber am Besten reden wir  gar nicht darüber, ich bin nämlich dabei das alles zu vergessen. Bei Gando und seinem Frauchen bin ich durch einen glücklichen Zufall gelandet, eigentlich sollte ich über Nacht zu der Schwester meines Herrchens gehen, da ich aber zu der Zeit noch etwas "biestig" war, und mich bestimmt mit der Hündin und dem Welpen  die dort wohnen nicht so verstanden hätte, war mein neues Frauchen bereit mich über Nacht bei sich zu behalten. Dabei hat sie dann  erfahren, dass mein Herrchen leider nicht immer die Zeit hatte um sich ausgiebig mit mir zu beschäftigen und zu erziehen. Dadurch wurde ich etwas "schwierig" und zeigte mich oft sehr dominant, ich habe dabei auch schon mal nach Herrchen geschnappt :-(   Da Gando sich ohne Artgenossen  einsam fühlte, hat Frauchen beschlossen, dass ich bei den Beiden ein neues Zuhause bekomme, in der kurzen Zeit die ich nun dort lebe  habe ich schon sehr viel gelernt, ich bemüh mich aber auch alles Richtig zu machen, und das Lernen kann  soooo viel Spaß machen :-)

 

So wohl fühle ich mich noch nicht, und schaue noch ein wenig traurig

Ein Sonnenbad soll ja trübe Gedanken verscheuchen

Kann sich jetzt endlich mal jemand um mich kümmern ??? 

Den Knochen habe ich nicht geklaut "grosses Ehrenwort"

Hier kann man sagen was man möchte, keiner hört einem zu

Wieder zu Hause und im Land der Hundeträume :-)

 

 

 

          

Datenschutzerklärung
powered by Beepworld